Impressum

Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH
Dr. – Adam – Voll – Str. 1
93437 Furth im Wald
und
Zeltendorfer Weg 30
93444 Bad Kötzting
Internet: www.arche-noah-fiw.de

Geschäftsführerin: Marion Pscheidt


Kontakt Furth im Wald:
Montag bis Freitag:
9.00 Uhr - 12:00 Uhr
Tel.: 09973 805367
Fax: 09973 805369
Email: info@arche-noah-fiw.de

Bankverbindung:
Raiffeisenbank Cham-Roding-Furth im Wald    BIC:
GENODEF1CHA
Arche Noah Frauen- und Elternzentrum           IBAN:
DE76 7426 1024 0007192142
Arche Noah Kinderkrippe                                    IBAN:
DE23 7426 1024 0107192142




Kontakt Bad Kötzting:
Montag bis Freitag:
9.00 Uhr - 12:00 Uhr
Tel.: 09941 4014490
Fax: 09941 4014499
Email: info@arche-noah-bk.de

Bankverbindung:
Raiffeisenbank Cham-Roding-Furth im Wald    BIC: GENODEF1CHA
Arche Noah Frauen- und Elternzentrum           IBAN:
DE67 7426 1024 0207192142
Arche Noah Kinderkrippe                                     IBAN:
DE14 7426 1024 0307192142



Handelsregistereintragung: Amtsgericht Regensburg HRB 15699


Hinweis gemäß § 36 VSBG:
Die Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH wird an einem Streitbeilegungsverfahren im Sinne des § 36 VSBG nicht teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.


Leitung und für den Inhalt verantwortlich:
Marion Pscheidt


Gestaltung und Programmierung:
Cmx Konzepte - www.cmx-konzepte.de

AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH


§ 1 Geltungsbereich

I. Für Verträge zwischen der Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH und ihren Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
II. Alle Änderungen, Ergänzungen und sonstigen Nebenabreden, durch welche von diesen Bestimmungen oder dem zugrundeliegenden Vertrag abgewichen werden soll, bedürfen der Schriftform.

§2 Anmeldung

I. Für alle Veranstaltungen und auch einzelne Schnuppertage ist eine vorherige persönliche, telefonische oder schriftliche Anmeldung erforderlich.
II. Die einzelnen Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.
III. Als Anmeldung gilt auch die schlichte Teilnahme an Veranstaltungen der Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH.
IV. Jede Anmeldung stellt ein verbindliches Angebot dar und verpflichtet nach Annahme zur Zahlung der Kursgebühr sowie etwaiger Materialkosten.
V. Mit der Anmeldung akzeptieren die Kunden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH.
VI. Eine Anmeldebestätigung erfolgt.

§ 3 Zustandekommen des Vertrages

I. Der Vertrag kommt mit der Annahme (EDV-Eingabe) der Anmeldung durch die Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH zustande.
II. Die Veranstaltungen finden statt, soweit keine ausdrückliche Absage erfolgt.  Die Kunden sind in diesem Fall verpflichtet, sich in die Teilnehmerliste einzutragen und die Kursgebühr zu entrichten.
III. Die Kursleitung ist bei fehlender Kapazität berechtigt, eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.
IV. Eine Anmeldung bei der Kursleitung gilt nur in Schriftform und mit gültiger Unterschrift.

§ 4 Rücktritt vom Vertrag, pauschalierter Schadensersatz

I. Rücktritt der Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH

  1. Die Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH kann von dem Vertrag zurücktreten
    - wenn die festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird;
    - wenn von der Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH verpflichtete Dozent/Innen aus Gründen, die nicht in der Risikosphäre der Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH liegen, ausfallen (z.B. Krankheit).
  2. Die Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH verpflichtet sich, in diesem Fall die Teilnehmer unverzüglich zu informieren und erhaltene Kursgebühren unverzüglich zurückzuzahlen.


II. Rücktritt durch Teilnehmer/Innen

  1. Es kann von der Veranstaltung nur zurückgetreten werden, wenn der Rücktritt vor Beginn der Veranstaltung schriftlich mitgeteilt wird. Maßgebend ist hierbei der Eingang der Rücktrittserklärung bei der Arche Noah.
  2. Bei fristgerechtem Rücktritt mit mehr als 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Verwaltungskostenpauschale von 30% des Veranstaltungspreises fällig.
  3. Bei schriftlicher Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn fällt eine Stornogebühr von 50% des Entgeltes an.
  4. Wird eine Anmeldung am Tag des Veranstaltungsbeginnes zurückgezogen, wird grundsätzlich das volle Entgelt fällig. Erfolgt der Rücktritt nicht fristgerecht oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, so ist der Teilnehmer zur Zahlung des vollen Entgeltes verpflichtet. Die Nichtinanspruchnahme einzelner Einheiten berechtigt nicht zu einer Ermäßigung des Rechnungsbetrages.
  5. Die Stellung eines Ersatzteilnehmers unter Einhaltung der jeweiligen Auswahlkriterien ist nach Prüfung und Bestätigung durch die Arche Noah möglich. Dem Teilnehmer bleibt vorbehalten, den Nachweis eines geringeren Schadens zu erbringen.


§ 5 Haftungsausschluss

I. Vorbehaltlich der nachfolgenden Regelungen sind Schadensersatzansprüche des Kunden - egal aus welchem Rechtsgrund, auch für solche aus unerlaubter Handlung - für die leicht fahrlässige Verletzung von Pflichten durch die Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH, ihre gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen.
II. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten umfasst die Haftung der Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH der Höhe nach für den einzelnen Schadensfall lediglich den Auftragswert, mindestens jedoch den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und typischen Schaden.
III. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen gelten nicht in den     Fällen verschuldensunabhängiger Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz, bei Körper- und Gesundheitsschäden oder des Verlustes des Lebens oder des     Fehlens von zugesicherten Eigenschaften, bei Arglist, Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

§ 6 Zahlungsbedingungen, Ermäßigung

I. Die vereinbarte Gebühr wird mit dem Zustandekommen des Vertrages zur Zahlung fällig. Zur Zahlung sind die Teilnehmer/Innen bzw. bei Minderjährigen deren gesetzliche Vertreter verpflichtet.
II. Die Zahlung erfolgt für alle bezogenen Leistungen grundsätzlich durch die Erteilung einer Einzugsermächtigung. Die Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH bucht automatisch den fälligen Betrag vom vereinbarten Konto ab.
III. Für jede mangels Deckung oder aufgrund des Verschuldens des Kunden oder des Verschuldens des Kreditinstituts zurückgereichte Lastschrift erhebt die Arche Noah Frauen- und Elternzentrum GmbH die entstandene Gebühr der Rücklastschrift.
IV. Ein Anspruch auf Gewährung einer Ermäßigung besteht grundsätzlich nicht.
V. Durch schriftlichen Antrag kann die Gewährung einer Ermäßigung für besondere Ausnahmefälle beantragt werden. Der Antrag auf Gewährung einer Ermäßigung wird von der Geschäftsleitung nach billigem Ermessen geprüft.

§ 7 Salvatorische Klausel

I. Die Unwirksamkeit einer der vorgenannten Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
II. Die Einbeziehung und Auslegung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen regelt sich ebenso wie Abschluss und Auslegung der Rechtsgeschäfte mit dem Kunden ausschließlich nach deutschem Recht.   


Datenschutz


Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick


Allgemeine Hinweise


Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.


Datenerfassung auf unserer Website


Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?


Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.


Wie erfassen wir Ihre Daten?


Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.


Wofür nutzen wir Ihre Daten?


Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Ansonsten handelt es sich um direkt von Ihnen bereitgestellte Daten für die Durchführung eines Vertragsverhältnisses.


Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?


Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen


Datenschutz


Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Hinweis zur verantwortlichen Stelle


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:


Arche Noah Frauen und Elternzentrum GmbH

Dr. Adam Voll Strasse 1

93437 Furth im Wald

Telefon: +49 9973 / 805367

E-Mail: info@arche-noah-fiw.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung


Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde


Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Recht auf Datenübertragbarkeit


Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung


Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Auskunft, Sperrung, Löschung


Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Widerspruch gegen Werbe-Mails


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


3. Datenschutzbeauftragter


Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Dieser ist unter den folgenden Kontaktdaten erreichbar.


Christian Lorenz - Lorenz Security

Sankt-Florian-Str. 13

94209 Regen


Telefon: +49 151 1407 6027

E-Mail: datenschutz@lorenz-security.de


4. Datenerfassung auf unserer Website


4.1 Datenerfassung im Rahmen des Kursangebots


Im Rahmen der Buchung und Durchführung unseres Kursangebots werden folgende Informationen erhoben und verarbeitet:

 

  • Anrede, Vorname, Nachname,
  • eine gültige E-Mail-Adresse,
  • Anschrift,
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
  • Geburtsdaten
  • Kontoinformationen zur Abrechnung (freiwillige Angabe)
  • ggfs.weitere Daten, die im Zusammenhang mit der Durchführung des Kurses notwendig sind (z.B. Entbindungstermin bei Geburtsvorbereitungskursen).


Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

 

  • um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
  • zur Korrespondenz mit Ihnen;
  • zur Rechnungsstellung;
  • zur Durchführung des Kursangebots.


Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich.


4.2 Datenerfassung im Rahmen der Kita- und OGS-Betreuung


Da hier über die reine Information auf unserer Webseite keine Online Datenerfassung stattfindet, informieren wir Sie über unsere Datenerfassung im Rahmen der Kita- und OGS Betreuung selbstverständlich auf Anfrage oder spätestens bei Vertragsabschluss schriftlich.

4.3 Datenerfassung bei Kontaktaufnahme über die Email - Adresse www.arche-noah-fiw.de oder Nutzung unseres Kontaktformulars


Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über die Email-Adresse www.arche-noah-fiw.de oder ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen.
Wenn Sie mit uns Kontakt per E-Mail aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Bei Verwendung des Kontaktformulars ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Auch die Angabe Ihres Namens ist notwendig, damit wir Ihre Anfrage zuordnen oder mögliche Kollisionen sofort erkennen können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung, welche im Rahmen des Absendevorgangs über das Kontaktformular eingeholt wird. Dort wird zudem auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Die für den Zweck der Kontaktaufnahme von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch nach Ablauf der der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern die Anfrage im Rahmen dieser Konversation endgültig erledigt ist und/oder sich daraus kein Vertragsverhältnis ergibt, welches die Weiterverarbeitung Ihrer Daten erforderlich macht.


4.4 Cookies


Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


4.5 Server-Log-Dateien


Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse


Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


4.6 Google Maps


Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


5. Extern relevante Verarbeitungen

Zur weiteren Realisierung der Informationspflicht gemäß Artikel 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung finden Sie folgend alle für Externe relevante Verarbeitungen von personenbezogenen Daten.

Link zu PDF

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Rücktritt durch Teilnehmer/Innen:

>>1.       Es kann von der Veranstaltung nur zurückgetreten werden, wenn der Rücktritt vor Beginn der Veranstaltung schriftlich mitgeteilt wird. Maßgebend ist hierbei der Eingang der Rücktrittserklärung bei der Arche Noah.
>>2.       Bei fristgerechtem Rücktritt mit mehr als 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Verwaltungskostenpauschale von 30% des Veranstaltungspreises fällig.
>>3.       Bei schriftlicher Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn fällt eine Stornogebühr von 50% des Entgeltes an.
>>4.       Wird eine Anmeldung am Tag des Veranstaltungsbeginnes zurückgezogen, wird grundsätzlich das volle Entgelt fällig. Erfolgt der Rücktritt nicht fristgerecht oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, so ist der Teilnehmer zur Zahlung des vollen Entgeltes verpflichtet. Die Nichtinanspruchnahme einzelner Einheiten berechtigt nicht zu einer Ermäßigung des Rechnungsbetrages.
>>5.       Die Stellung eines Ersatzteilnehmers unter Einhaltung der jeweiligen Auswahlkriterien ist nach Prüfung und Bestätigung durch die Arche Noah möglich. Dem Teilnehmer bleibt vorbehalten, den Nachweis eines geringeren Schadens zu erbringen.

Der Widerruf ist schriftlich zu richten an:
Arche Noah GmbH
Dr.-Adam-Voll-Str. 1
93437 Furth im Wald

oder
Arche Noah GmbH
Zeltendorfer Weg 30
93444 Bad Kötzting